You are here

20. Darf der behandelnde Arzt die ärztliche Bescheinigung (des LfA), die für einen Urlaub wegen medizinischen Beistands oder für einen ZK mit der Begründung "Pflege" benötigt wird, nach dem Beginndatum der Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung unterzeichnen?

Ja, solange die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus greifen, ist dies ausnahmsweise erlaubt.  Das Datum der Bescheinigung des behandelnden Arztes darf nach dem Beginn der Laufbahnunterbrechung liegen, wenn der Arbeitgeber damit einverstanden ist.

Ihr Büro suchen

Top