You are here

Wer kann seinen Antrag elektronisch einreichen?

Der Onlinedienst bietet den Arbeitgebern und Arbeitnehmern des Privatsektors, den föderalen Verwaltungen und den autonomen öffentlichen Unternehmen die Möglichkeit, einen Antrag auf eine Laufbahnunterbrechung, einen Zeitkredit oder einen Laufbahnende-Zeitkredit einzureichen.

Das Unterrichtswesen und das Ministerium der Landesverteidigung ausgenommen, können alle Verwaltungen und Beschäftigten des öffentlichen Dienstes, sowie alle Arbeitgeber und Arbeitnehmer des Privatsektors, diesen Onlinedienst auch benutzen, um einen Antrag auf einen thematischen Urlaub (Elternurlaub, Urlaub wegen medizinischen Beistands, Urlaub wegen Palliativpflege) zu stellen.

Ergänzende Entschädigungen, die Arbeitgeber oder sektorielle Fonds Beschäftigten zahlen, die das 45. Lebensjahr vollendet haben, können mithilfe dieses Onlinedienstes nicht gemeldet werden.

Wegen der 6. Staatsreform können Beschäftigte und Verwaltungen, die von einer Region oder Gemeinschaft abhängen, über diesen Dienst keinen Antrag auf eine Laufbahnunterbrechung stellen.

Ihr Büro suchen

Top