You are here

Wie kann die Arbeitszeitverkürzung bei einem Einzehntel-Elternurlaub verteilt werden?

Die vollzeitige Arbeitszeit kann unterschiedlich um ein Zehntel verkürzt werden (jede zweite Woche um einen Tag, jede Woche um einen halben Tag oder auf gleich welche andere Art und Weise). Notwendig ist nur, dass während des Elternurlaubs neun Zehntel des vollzeitigen Stundenplanes behalten wird

Achtung: Für den Einzehntel-Elternurlaub ist die Zustimmung Ihres Arbeitgebers vorausgesetzt.  Diese Zustimmung muss sich sowohl auf das Prinzip der Arbeitszeitverkürzung als auch auf die Art und Weise, wie die Arbeitszeit verkürzt wird, beziehen.  Wenn Sie also bei Ihrem Arbeitgeber eine Arbeitszeitverkürzung um ein Zehntel beantragen, ist er nicht verpflichtet, dem Elternurlaub zuzustimmen.

Ihr Büro suchen

Top