You are here

Ich arbeite im Privatsektor, bin 49 Jahre alt, und meine Tochter wird am 30.09.2017 zwölf Jahre alt. Welche Unterbrechungsleistungen werde ich beziehen?

Das LfA wird nur für die ersten 15 Monate Leistungen bewilligen, da Ihre Tochter vor dem 8. März 2012 geboren wurde und demnach für die Zeit vom 16. bis zum 20. Monat keine Leistung gezahlt werden kann. Des Weiteren beziehen Sie bis zum Vortage Ihres 50. Geburtstags eine einfache Leistung und ab dem Tag Ihres 50. Geburtstags eine erhöhte Leistung.

Der Arbeitnehmer, der eine Verkürzung der Arbeitszeit auf eine Halbzeit oder um ein Fünftel im Rahmen eines thematischen Urlaubs nimmt, hat ab Vollendung des 50. Lebensjahres automatisch Anspruch auf erhöhte Leistungen, ohne dass dafür weitere Formalitäten dem LfA gegenüber zu erledigen wären.

Ihr Büro suchen

Top