You are here

Zeitweilige Arbeitslosigkeit ab dem 01.01.2023

19-12-2022

Zum 01.01.2023 treten verschiedene Änderungen in Kraft, wenn Sie zum System der zeitweiligen Arbeitslosigkeit greifen:

  • einerseits laufen eine Reihe von Maßnahmen, die während der Corona-Pandemie eingeführt wurden, mit Ablauf des 31.12.2022 endgültig aus.
  • andererseits ändern sich auch die Verfahren und Fristen für die Einführung der zeitweiligen Arbeitslosigkeit wegen Arbeitsmangel aus wirtschaftlichen Gründen, da die Übergangsregelung für zeitweilige Arbeitslosigkeit aus wirtschaftlichen Gründen ebenfalls am 31.12.2022 ausläuft.

Mit anderen Worten gilt ab dem 01.01.2023 wieder das gesetzliche System der zeitweiligen Arbeitslosigkeit aus wirtschaftlichen Gründen für Arbeiter und Angestellte (wie in Artikel 51 und Artikel 77/1 bis 77/8 des Gesetzes vom 3. Juli 1978 über Arbeitsverträge vorgesehen).

Nur das Sondersystem der zeitweiligen Arbeitslosigkeit Energie bleibt anwendbar, und zwar noch bis zum 31.03.2023.

Weitere Informationen zu all diesen Maßnahmen finden Sie in der FAQ Zeitweilige Arbeitslosigkeit ab dem 01.01.2023

Ihr Büro suchen

Top