You are here

Was passiert, wenn ich meinen Elternurlaub mitten in einem angebrochenen Abschnitt (von zehn Monaten, fünf Monaten, zwei Monaten oder einem Monat) abbreche, um einen Urlaub wegen medizinischen Beistands oder einen Urlaub wegen Palliativpflege zu nehmen?

Sie werden später den Rest des angebrochenen Abschnitts in der selben Form von Elternurlaub (Vollzeit, Halbzeit, ein Fünftel oder ein Zehntel) nehmen können, wenn alle Bedingungen, die dem Elternurlaub eigen sind, zum Zeitpunkt der Einreichung des Antrages erfüllt sind (Altersbedingung, Betriebszugehörigkeitsbedingung, Arbeitszeit).

Wichtiger Hinweis: Der Rest des Abschnitts kann, muss aber nicht unbedingt, im Anschluss an den Urlaub wegen medizinischen Beistands oder Palliativpflege genommen werden.

Ihr Büro suchen

Top