You are here

Was hat sich am 01.06.2017 im allgemeinen System geändert?

Die höchstzulässige Leistungsanspruchsdauer beträgt für alle Anträge mit einer nach dem 31.05.2017 ergangenen schriftlichen Benachrichtigung des Arbeitgebers 36 Monate für die Begründung "Bildung" und 51 Monate für die Begründungen "Betreuung".

Ihr Büro suchen

Top