You are here

Was ist die „e-Box“?

Die "e-Box" ist die Plattform der Onlinedienste der sozialen Sicherheit. Es handelt sich um ein elektronisches Postfach, in welches jeder Bürger sich zentralisiert und gesichert offizielle Unterlagen der verschiedenen Sozialversicherungsträger, worunter des LfA, zustellen lassen kann.

Die e-Box ist zugänglich auf der Website www.mysocialsecurity.be. Um sie zu aktivieren, brauchen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Dann werden Sie per E-Mail benachrichtigt, sobald eine Mitteilung in Ihre e-Box eingeht. Um auf Ihre e-Box zuzugreifen und die Dokumente einzusehen, die Ihnen gesichert zugeschickt werden, brauchen Sie sich nur mit Ihrem elektronischen Personalausweis (auch eID genannt) und einem Karteleser, mit der Itsme-App oder mit einem Token anzumelden.

Wenn Sie Ihren Teil des LBU/ZK-Antrages über das Web einreichen, werden alle Angaben, die Sie dem LfA auf diesem Wege mitteilen, in einem globalen PDF-Dokument gespeichert, das als Empfangsbestätigung dient. Dieses PDF-Dokument wird Ihnen in Ihre "e-Box" zugeschickt.

Um Ihr PDF-Dokument abrufen zu können, muss Ihre "e-Box" aktiviert sein.

Ihr Büro suchen

Top