You are here

Ab welchem Alter darf ich den Halbzeit- oder Einfünftel-Zeitkredit im Laufbahnendesystem mit Unterbrechungsgeld in Anspruch nehmen?

Das Unterbrechungsgeld kann Ihnen erst ab 60 Jahren bewilligt werden.

Allerdings hat die Regierung abweichende Bedingungen für die Beantragung von Unterbrechungsgeld zwischen 55 und 59 Jahren vorgesehen (siehe die folgende Frage/Antwort). Damit diese abweichenden Bedingungen zum Tragen kommen können, müssen ein überberufliches KAA und danach ein sektorielles KAA abgeschlossen worden sein, die dies ermöglichen. Diese KAA müssen von den Sozialpartnern, d.h. von den Arbeitgeberorganisationen und Gewerkschaften, vereinbart werden.

Das überberufliche KAA Nr. 156 sieht das Unterbrechungsgeld bei Laufbahnendezeitkredit ab 55 Jahren für den Zeitraum vom 01.01.2021 bis zum 31.12.2022 vor. Das überberufliche KAA Nr. 157 sieht es für den Zeitraum vom 01.01.2023 bis zum 30.06.2023 vor.

Um unter Berufung auf eine der abweichenden Bedingungen Anspruch auf Unterbrechungsgeld ab 55 Jahren zu haben, muss ein sektorielles KAA in Anwendung des überberuflichen KAA Nr. 156/157 abgeschlossen worden sein. 

Im Falle einer Beschäftigung in einem Unternehmen, das als in Schwierigkeiten oder in Umstrukturierung befindlich anerkannt wurde, muss ein Unternehmens-KAA abgeschlossen worden sein.

Hängt Ihr Arbeitgeber von keiner paritätischen Kommission ab oder ist seine paritätische Kommission nicht aktiv, ist eine Beitrittsakte zwischen dem Arbeitgeber und den Arbeitnehmern oder eine Änderung der Arbeitsordnung des Unternehmens erforderlich, damit das KAA Nr. 156/157 zur Anwendung kommen kann.

Ihr Büro suchen

Top