Follow us on twitter

You are here

Landesamt für Arbeitsbeschaffung

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Ihren lokalen Arbeitsamt. Die Adressen sind im Telefonbuch oder auf der Website: www.lfa.be

Share

Vorübergehende Aussetzung der Laufbahnunterbrechung / des Zeitkredits / der thematischen Urlaube und vorübergehende Beschäftigung bei einem zu einem lebenswichtigen Sektor gehörenden Arbeitgeber

Infoblatt

T3

Zuletzt aktualisiert am
10-06-2020

Kontext?

Die Regierung hat beschlossen, bestimmte vorübergehende Ausnahmemaßnahmen zu ergreifen, die unter anderem in Laufbahnunterbrechung, Zeitkredit oder thematischem Urlaub befindliche Arbeitnehmer betreffen.

Ziel ist es dabei sicherzustellen, dass zu einem lebenswichtigen Sektor gehörende Arbeitgeber vorübergehend über genügend Arbeitskräfte verfügen, um ihre Aufträge weiter zu erfüllen.

Diese Maßnahmen sind vorgesehen, in dem Sondervollmachtserlass Nr. 14 vom 27. April 2020 zur Ausführung von Artikel 5, § 1, 5° des Gesetzes vom 27. März 2020 zur Ermächtigung des Königs, Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 im Hinblick auf die Gewährleistung einer guten Arbeitsorganisation in den kritischen Sektoren und die Unterstützung der Arbeitnehmer zu ergreifen (Belgisches Staatsblatt vom 28.04.2020 – 2. Auflage – in Kraft am 01.04.2020) und in dem Königlichen Erlass vom 4. Juni 2020 zur Verlängerung der Beschäftigungsmaßnahmen in den lebenswichtigen Sektoren infolge der COVID-19-Pandemie (Belgisches Staatsblatt vom 10.06.2020 – in Kraft am 31.05.2020).

Wer kann diese Maßnahmen nutzen?

Diese Maßnahmen finden Anwendung:

  • auf Arbeitnehmer des Privatsektors;
  • auf Vertragsangestellte des öffentlichen Sektors (Föderalverwaltung, Regionen, Gemeinschaften, lokale und provinziale Verwaltungen und Unterrichtswesen);
  • auf ernannte Angestellte der föderalen Verwaltungen;
  • auf Vertragsangestellte und ernannte Angestellte der autonomen öffentlichen Unternehmen.

Wichtiger Hinweis: ernannte Personalmitglieder der Regionen, Gemeinschaften, lokalen und provinzialen Verwaltungen und des Unterrichtswesens können nur dann diese Maßnahmen nutzen, wenn die zuständige Behörde sie ebenfalls in ihren eigenen Vorschriften verankert hat.

Personalmitglieder (ganz gleich ob Sie ernannt sind oder einen Arbeitsvertrag haben) der von der Flämischen Behörde abhängigen Verwaltungen und öffentlichen Dienste können nur dann diese Maßnahmen nutzen, wenn Sie sich in thematischem Urlaub (Elternurlaub, Urlaub wegen medizinischen Beistands, Urlaub wegen Palliativpflege) befinden.  Diejenigen von ihnen, die sich in "zorgkrediet" befinden, können nicht zu diesen Maßnahmen greifen, da für den zorgkrediet die Flämische Behörde zuständig ist.

Welches sind die vorgesehenen Maßnahmen?

Es sind zwei Maßnahmen vorgesehen:

  • Sie können mit Ihrem zu einem lebenswichtigen Sektor gehörenden derzeitigen Arbeitgeber vereinbaren, Ihre laufende Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung im Rahmen eines Zeitkredits oder eines thematischen Urlaubs vorübergehend ganz auszusetzen, um bei ihm wieder mit Ihrem ursprünglichen Stundenplan zu arbeiten.
  • Sie können während Ihrer laufenden Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung im Rahmen einer Laufbahnunterbrechung, eines Zeitkredits oder eines thematischen Urlaubs bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber eine neue Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber aufnehmen, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, damit ein eventueller Fachkräftemangel behoben werden kann.

Was versteht man unter "lebenswichtiger Sektor"?

Es handelt sich um die Sektoren, die in dem Königlichen Erlass zur Einführung der vorgenannten Maßnahmen genannt sind.

Dabei handelt es sich um die Sektoren, die den folgenden paritätischen Kommissionen unterliegen:

  • Landwirtschaft (Nr. 144), unter der Bedingung, dass der Arbeitnehmer ausschließlich auf dem Grundstück des Arbeitgebers selbst beschäftigt wird;
  • Gartenbau (Nr. 145), ausgenommen den Sektor der Anlegung und des Unterhalts von Parks und Gärten;
  • Forstwirtschaft (Nr. 146);
  • Zeitarbeit und zugelassene Unternehmen, die Arbeiten oder Dienstleistungen im Nahbereich erbringen (Nr. 322), unter der Bedingung, dass der Arbeitnehmer bei einem Nutzer im Sektor der Landwirtschaft, des Gartenbaus oder der Forstwirtschaft beschäftigt wird.

Die Liste dieser Sektoren kann per Königlichen Erlass verlängert werden.

Vorübergehende Aussetzung des Zeitkredits oder des thematischen Urlaubs bei dem zu einem lebenswichtigen Sektor gehörenden derzeitigen Arbeitgeber

Vorausgesetzt, dass er zu einem lebenswichtigen Sektor gehört, können Sie mit Ihrem Arbeitgeber vereinbaren, Ihre laufende Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung im Rahmen eines Zeitkredits oder eines thematischen Urlaubs vorübergehend ganz auszusetzen, um bei ihm wieder mit Ihrem ursprünglichen Stundenplan zu arbeiten.

Da alle als lebenswichtig angesehene Sektoren zum Privatsektor gehören, kommen allein Beschäftigte des Privatsektors infrage.

Während des Zeitraums, wo Ihr Zeitkredit oder Ihr thematischer Urlaub ausgesetzt ist, haben Sie keinen Anspruch auf Unterbrechungsgeld, weil Ihr Anspruch auf die Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung solange ruht.

Diese Aussetzungsmöglichkeit besteht nur bis zum 30.06.2020.

Beispiel: Sie arbeiten im Privatsektor und befinden sich seit dem 01.01.2020 und voraussichtlich bis zum 31.07.2020 in Einfünftel-Zeitkredit. Sie vereinbaren mit Ihrem zu einem lebenswichtigen Sektor gehörenden Arbeitgeber (paritätische Kommission für die Forstwirtschaft), dass Sie Ihren Zeitkredit während des Zeitraums vom 01.05.2020 bis zum 30.06.2020 aussetzen werden, um bei ihm die Arbeit in Vollzeit wieder aufzunehmen.  Sobald die Aussetzung Ihres Einfünftel-Zeitkredits zu Ende ist, arbeiten Sie wieder Vierfünftelzeit, wobei Ihr ursprünglich bis zum 31.07.2020 vorgesehener Zeitkredit um einen Monat, d.h. um die Dauer der Aussetzung, verlängert wird. Mit anderen Worten endet Ihr Einfünftel-Zeitkredit nun am 31.08.2020.

Vorübergehende Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, während einer Laufbahnunterbrechung, eines Zeitkredits oder eines thematischen Urlaubs bei dem derzeitigen Arbeitgeber

Sie dürfen, während Ihrer Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung im Rahmen Ihrer Laufbahnunterbrechung, Ihres Zeitkredits oder Ihres thematischen Urlaubs bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber, eine neue Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber aufnehmen, vorausgesetzt dass dieser andere Arbeitgeber einem lebenswichtigen Sektor angehört.

Während des Zeitraums, in dem Sie bei einem anderen Arbeitgeber beschäftigt sind, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, behalten Sie eine Unterbrechungsleistung, die 75% Ihrer gewöhnlichen Bruttoleistung entspricht.

Wenn Sie keinen vollen Monat beschäftigt sind, wird Ihre fünfundsiebzigprozentige Leistung proportionalisiert.

Diese Möglichkeit zur vorübergehenden Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, während einer Laufbahnunterbrechung, eines Zeitkredits oder eines thematischen Urlaubes besteht nur bis zum 30.06.2020.

Beispiel: Sie arbeiten bei dem FÖD Beschäftigung, Arbeit und Soziale Konzertierung und befinden sich vom 01.03.2020 bis zum 31.08.2020 in Halbzeit-Laufbahnunterbrechung. Während dieser Laufbahnunterbrechung üben Sie vom 20.04.2020 bis zum 30.04.2020 eine neue Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber aus, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört (paritätische Kommission für die Landwirtschaft).  Während der neuen Beschäftigung bei dem der paritätischen Kommission der Landwirtschaft unterliegenden anderen Arbeitgeber arbeiten Sie bei Ihrem gewöhnlichen Arbeitgeber also weiter Halbzeit. Ihr Zeitkredit läuft also wie ursprünglich vorgesehen einfach weiter.

Für den Zeitraum vom 01.03.2020 bis zum 19.04.2020 erhalten Sie eine hundertprozentige Unterbrechungsleistung und für den Zeitraum vom 20.04.2020 bis zum 30.04.2020 erhalten Sie eine fünfundsiebzigprozentige Unterbrechungsleistung.

Welche Formalitäten müssen Sie dem LfA gegenüber erledigen?

Sie müssen das Meldeformular, das auf der Website des LfA erhältlich ist, ausfüllen.

Wenn Sie sich für eine vollständige Aussetzung Ihres Zeitkredit oder Ihres thematischen Urlaubs bei Ihrem zu einem lebenswichtigen Sektor gehörenden Arbeitgeber entscheiden

Das Meldeformular ausfüllen

Tragen Sie in das Meldeformular den Zeitraum der mit Ihrem Arbeitgeber vereinbarten Aussetzung Ihres Zeitkredits oder Ihres thematischen Urlaubs ein.

Ihre Aussetzung kann nicht über den 30.06.2020 hinaus dauern.

Das Meldeformular schicken

Ihre Meldung senden Sie dem für Ihren Wohnort örtlich zuständigen Büro des LfA sobald Ihr Zeitkredit oder Ihr thematischer Urlaub ausgesetzt wird und allerspätestens vor dem 01.07.2020. 

Antwort auf das Meldeformular

Sie erhalten ein Antwortschreiben auf Ihr Meldeformular, in dem die Kenntnisnahme der Aussetzung und deren Dauer, sowie des neuen Enddatums Ihres Zeitkredits oder Ihres thematischen Urlaubs bestätigt werden.

Achtung: wenn Ihr Arbeitgeber keinem lebenswichtigen Sektor angehört, schickt Ihnen das LfA ebenfalls ein Schreiben, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie Ihren Zeitkredit oder Ihren thematischen Urlaub nicht aussetzen dürfen.

Ende der Aussetzung der Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung

Wenn die Aussetzung zu Ende ist, nehmen Sie Ihren Zeitkredit oder Ihren thematischen Urlaub ohne weiteren Formalitäten gegenüber dem LfA und ohne Verlust wieder auf.

Ihr Zeitkredit oder Ihr thematischer Urlaub wird also um eine der Aussetzung entsprechende Dauer verlängert werden.

Beispiel: Sie arbeiten bei einem Arbeitgeber des Privatsektors und befinden sich bis zum 31.07.2020 einschl. in Elternurlaub. Sie setzen Ihren Elternurlaub bei Ihrem zu einem lebenswichtigen Sektor (Landwirtschaft) gehörenden Arbeitgeber vom 15.04.2020 bis zum 14.05.2020 ganz aus, um bei diesem Arbeitgeber wieder mit Ihrem ursprünglichen Stundenplan zu arbeiten. Ihr ursprünglich bewilligter Elternurlaub wird um einen Monat, d.h. um die Dauer der Aussetzung, verlängert werden und am 31.08.2020 enden.

 Wenn Sie sich dafür entscheiden, während Ihrer Laufbahnunterbrechung, Ihres Zeitkredits oder Ihres thematischen Urlaubs bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber, eine neue Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, auszuüben

Das Meldeformular ausfüllen

Tragen Sie in das Meldeformular den Zeitraum ein, während dessen Sie, während Ihrer Laufbahnunterbrechung, Ihres Zeitkredits oder Ihres thematischen Urlaubs bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber, eine neue Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber ausüben werden.

Ihre Beschäftigung kann nicht über den 30.06.2020 hinaus dauern. 

Das Meldeformular schicken

Ihre Meldung senden Sie dem für Ihren Wohnort örtlich zuständigen Büro des LfA sobald Ihre neue Beschäftigung bei dem anderen Arbeitgeber, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, begonnen hat, und allerspätestens vor dem 01.07.2020.

Antwort auf das Meldeformular

Sie erhalten ein Antwortschreiben auf Ihr Meldeformular, in dem Ihnen der Zeitraum der Reduzierung des Unterbrechungsgeldes auf 75% mitgeteilt wird.

Achtung: wenn der Arbeitgeber, bei dem Sie vorübergehend beschäftigt werden möchten, keinem lebenswichtigen Sektor angehört, schickt Ihnen das LfA ebenfalls ein Schreiben, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie diese neue Beschäftigung bei dem anderen Arbeitgeber nicht während Ihrer Auszeit oder Arbeitszeitverkürzung werden ausüben können.

Das LfA wird Kontrollen auf die Einhaltung der Voraussetzungen durchführen.

Ende der Beschäftigung

Wenn Ihre während Ihrer Laufbahnunterbrechung, Ihres Zeitkredits oder Ihres thematischen Urlaubs ausgeübte Beschäftigung bei dem zu einem lebenswichtigen Sektor gehörenden anderen Arbeitgeber zu Ende ist, brauchen Sie keine weiteren Formalitäten dem LfA gegenüber zu erledigen.

Ihre Laufbahnunterbrechung, Ihr Zeitkredit oder Ihr thematischer Urlaub läuft während der ganzen Dauer Ihrer neuen Beschäftigung bei dem anderen Arbeitgeber, welcher einem lebenswichtigen Sektor angehört, weiter.

Sobald Ihre Beschäftigung bei dem anderen Arbeitgeber zu Ende ist, wird Ihnen automatisch wieder Ihr hundertprozentiges Unterbrechungsgeld bewilligt.

Ihr Büro suchen

Top